Feuer in Rondorf

Kriminalroman - KRIMINAListenROMAN
KRIMINAListenROMANE sind eine Idee des Autorenduos Kriminalhauptkommissar Bernhard Hatterscheidt und Kriminalhauptkommissar i.R. Ludwig Kroner und werden ausschließlich von diesen geschrieben. In ihren Büchern beschreiben sie authentisch die oft mühsame Arbeit der kriminalistischen Ermittlungen. Die Leserinnen und Leser gewinnen ebenso einen Einblick in die Motivlage der Täter. Auch wenn die Handlungen zum Teil fiktiv sind, hält sich der Roman an die Grundlagen der heutigen Kriminalistik und Kriminaltechnik. Hierbei zeigt sich, dass auch die Wirklichkeit spannend sein kann.
KRIMINAListenROMANE richten sich an all diejenigen, die schon immer wissen wollten, wie tatsächlich ermittelt wird. Sie zeigen aber auch, wie es mitunter im Privatleben der Ermittler nicht immer ganz „rund läuft“.
Der KRIMINAListenROMANE: die Kriminalromane von zwei Insidern.

Nach den beiden ersten Bänden "Mörderischer Fastelovend" und "Eiskalt in Nippes jetzt der dritte Band: "Feuer in Rondorf" Bernhard Hatterscheidt/Ludwig Kroner Format: 12,5 x 19 cm, Klappenbroschur, 240 Seiten, ISBN:978-3-939284-55-0

In einem ausgebrannten Haus findet die Polizei eine stark verkohlte Leiche. Die Obduktion ergibt, dass dem Verstorbenen kurz vor seinem Tod beide Hände gebrochen wurden. Wer ist dieser Mann? Und wer hat ihm dies angetan? Auch in ihrem dritten Fall stehen Kriminalhauptkommissar Westhoven und sein Team vor vielen ungelösten Fragen und müssen bis an ihre Grenzen gehen, um den Fall zu knacken…


"Ein brandheißer Fall - hautnah dran am kriminalistischen Alltag. Ein Krimi von Profis für alle Freunde realistischer Thriller-Unterhaltung."(Jürgen Roters, Oberbürgermeister der Stadt Köln und ehemaliger Polizeipräsident der Stadt Köln)

"Echte Kriminalisten beschreiben realitätsnah und sehr spannend einen außergewöhnlichen Fall, der als dritter Band „traditionsgemäߓ auch wieder mit rheinischem Lokalkolorit pikant gewürzt ist. Ein Genuss!"(Norbert Wagner, Leiter der Kriminalpolizei Köln)

"Wer wissen möchte, wie Polizeiarbeit tatsächlich funktioniert, der sollte diesen Kriminalistenroman lesen." (Tim Stinauer, Redakteur des Kölner Stadtanzeigers)


Weitere Informationen finden Sie auch unter: http://www.kriminalistenroman.de/

Weitere Titel:
Mörderischer Fastelovend
Eiskalt in Nippes
Vingstblüten (ET 09/2013)

LESETERMINE

Freitag, 06.September 2013, 19.30 Uhr
Lesung mit Bernhard Hatterscheidt und Ludwig Kroner aus "Feuer in Rondorf"
Veranstaltungsort: Bürgerzentrum, Altes Bürgermeisteramt, Bergische Landstr. 28, 51375 Leverkusen-SchlebuschTel.: 0214/503686
Eintritt € 7,-

Samstag, 07.September 2013

Lesung mit Bernhard Hatterscheid / Ludwig Kroner "Feuer in Rondorf" und weiteren Autoren im Rahmen der CRIME COLOGNE in Zusammenarbeit mit dem jährlich stattfindenden Leseevent R(h)einlesen. Veranstaltungsort: Kölner Polizeipräsidium, Walter-Pauli-Ring 2-4, 51103 Köln, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Facebook-Seite.
Feuer in Rondorf, Artikelnummer: 9783939284550
weitere Bilder:

weitere Informationen

Pressestimmen

311 KB
Extrablatt 496 KB
70 KB

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: