Gesichter Bonns: 100 Gründe Bonn zu lieben

Christian Mack, Beatrice Treydel, Gesichter Bonns: 100 Gründe Bonn zu lieben, Softcover, Format: 29,5 x 21 cm, ca. 248 Seiten, ISBN 978-3-945152-16-4

Mit dem Fotoprojekt "Gesichter Bonns" zeigen Fotografin Beatrice Treydel und Journalist Christian Mack, wie Bonnerinnen und Bonner ihre Heimatstadt sehen. Die im gleichnamigen Buch präsentierten Gesichter Bonns nehmen den Betrachter mit an ihre Lieblingsorte und bieten einzigartige und individuelle Perspektiven auf Bonn.
"Gesichter Bonns" zeigt mit fotografischen Mitteln, was die Stadt für ihre Einwohner ausmacht. Es ist der einzigartige Versuch, die Vielfalt und Lebendigkeit des internationalen Bonns in ganz persönlichen Portraits festzuhalten, und gleichzeitig eine Liebeserklärung an Bonn.
Das Projekt gibt der Stadt viele individuelle Gesichter und hebt die Distanz auf zu den Menschen des Bonner Alltags. Neben prominenten Bonnerinnen und Bonnern wie Margie Kinsky, Anka Zink, Peter Kloeppel oder Bernhard Hoecker zeigt "Gesichter Bonns" auch und vor allem Menschen aus dem Bonner Stadtbild, die einem tagtäglich im Bus, auf dem Markt oder im Straßenkarneval begegnen könnten.
Zu jedem Gesicht Bonns werden zwei Fotografien gezeigt: Ein Schwarzweiß-Portrait, das den Fokus voll und ganz auf die Person und ihre Individualität legt, und eine Farbfotografie der Person an ihrem Lieblingsort in Bonn. Hier rückt die Umgebung stärker in den Vordergrund und stellt das Gesicht in einen ureigenen Kontext zur Stadt.
Außerdem erfährt der Betrachter Hintergründe zur Wechselbeziehung zwischen Person und Stadt – und zwar über einen vom jeweiligen Gesicht Bonns persönlich verfassten Text.
"Gesichter Bonns" ist Kunstprojekt, Stadtführer und soziales Netzwerk. Es gibt der Stadt nicht nur ein Gesicht, sondern viele verschiedene.
Gesichter Bonns: 100 Gründe Bonn zu lieben, Artikelnummer: 9783945152164

weitere Informationen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: