Mörderische Habgier

Inge Lempke, 287 Seiten, 125 x 190 mm, ISBN 978-3-939908-85-2

Irgendwie schien das Licht im Raum dunkler zu werden… Gott, sie fiel doch jetzt nicht in Ohnmacht!? Es war unheimlich still in der Bank, alles lief ab wie in einem Stummfilm ohne Klavierbegleitung… weder Gianfranco noch der Bankräuber gaben einen Laut von sich. Niemand hustete, niemand schrie. Ein Schuss fiel. Laut unerwartet, schrecklich.

Die Hauptkommissare Andreas Montenar und Sascha Piel von der Bonner Mordkommission haben einen kniffligen Fall zu lösen: wie hängen ein Banküberfall, zwei ermordete Männer, zwei tote Frauen und eine Geiselnahme in der Bonner U-Bahn zusammen?

Jetzt auch als E-Book erhältlich!


Unter dem Motto "Lesungen an außergewöhnlichen Orten" stellte die Edition Lempertz in Kooperation mit Radio/ Bonn Rhein-Sieg im Dezember 2010 den neuen zweiten Bonner Krimi von Inge Lempke "Mörderische Habgier" im Beerdigungsinstitut "Hebenstreit & Kentrup" einem interessierten Publikum vor. Die Karten wurden im Vorfeld über Radio/Bonn Rhein-Sieg verlost und so stand allen Kartenbesitzern ein spannender Krimiabend bevor. Die Lesung und Neuvorstellung fand im Sarglager des Bonner Unternehmens statt, wobei die Zuhörer, auf mit Kissen sorgsam ausgestatteten Särgen, Platz nehmen konnten, um der Autorin bei dezentem Kerzenlicht, zu lauschen. Dem Publikum wurde ein gelungener Spannungsmix im Ambiente der "besonderen Art" kredenzt. Auch nachträglich wurde die Veranstaltung medial durch Beiträge des Lokalsenders begeleitet und wurde so zu einem gelungenen Event.


Lesung

Bereits erschienen:
Alles hat seinen Preis
Ein Mord zuviel
Mord in Bonn - Der Teufel in uns

Erscheint im September 2013:
Mord in Bonn - Pütchens Mord

Mörderische Habgier, Artikelnummer: 9783939908852
weitere Bilder:

weitere Informationen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: