Alles hat seinen Preis

Nach den Erfolgen Ihrer beiden ersten Bonn Krimis "Ein Mord zuviel" und "Mörderische Habgier" hier endlich der dritte spannende Fall von Inge Lempke, in dem die beiden Hauptkommissare Andreas Montenar und Sascha Piel wieder einen kniffligen Fall aufklären müssen.

Alles hat seinen Preis, 256 Seiten, Softcover, Format: 12,5 x 19 cm, ISBN 978-3-941557-73-4.

Ein 13jähriger Junge verschwindet spurlos aus einer Neubausiedlung in Beuel. Während den Ermittlungen stellen Andreas Montenar und Sascha Piel fest, dass die Kindesentführung nicht das einzige Verbrechen in dieser Siedlung ist...


"Angegangen. In einem Zug durchgelesen. Für gut befunden!" (L. Kroner, Kriminalhauptkommissar)

Bereits erschienen:
Mörderische Habgier
Ein Mord zuviel
Mord in Bonn - Der Teufel in uns

Erscheint im September 2013:
Mord in Bonn - Pützchens Mord

Alles hat seinen Preis, Artikelnummer: 9783941557734
weitere Bilder:

Pressestimmen

344 KB
762 KB

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: