Atombombe - Made in Germany Teil 2

Atombomben
Forschung in Thüringen und Japan
Atombombe - Made in Germany Teil 2

Gab es Forschungen zu einer "deutschen Atombombe"? Mit der Buchveröffentlichung "Atombombe, Made in Germany" von Christel Focken und Rolf-Günter Hauk im Jahre 2017 wurde ein kontroverses Thema eröffnet und eine brisante Diskussion entfacht. Doch in Folge dieser Veröffentlichung, zahlreicher Hinweise und neuer Entdeckungen ergaben sich wiederum ganz neue Forschungsergebnisse. Grund genug, einen Nachfolgeband zu verfassen, in dem die Autoren weitere Schleier um die Mythen, Hintergründe und Untergründe des Themas "Atombombe – Made in Germany" lüften.
Anhand von Zeitzeugenaussagen, in Verbindung mit Karten, Luftbildern und Satellitenaufnahmen, erhalten die Funde eine neue Bedeutung. Ansätze für neue Forschungen werden gesetzt.

Christel Focken, Rolf-Günter Hauk, Atombombe - Made in Germany Teil 2, Hardcover, 96 Seiten, Format: 19 x 27,5 cm, ISBN: 978-3-96058-392-9
Atombombe - Made in Germany Teil 2, Artikelnummer: 9783960583929

weitere Informationen