Beethoven in Bonn

2020 feiert Bonn den 250. Geburtstag seines berühmtesten Sohnes – und ganz Deutschland feiert mit.
Was aber hat Beethoven persönlich und musikalisch eigentlich geprägt, bevor er Bonn und das Rheinland verlassen hat?
Stephan Eisel, ehemaliges Mitglied des Bundestags und Vorsitzender der BÜRGER FÜR BEETHOVEN, schildert Leben und musikalisches Umfeld des jungen Beethoven ebenso wie seine Freundschaften und intellektuellen Netzwerke. Was sind die Bonner Wurzeln der Ode „An die Freude“ und wie ist Bonn mit seinem größten Sohn umgegangen?
Eisel sagt dazu: „Ich habe für die 22 Bonner Beethovenjahre viel mehr entdeckt, als ich anfangs gedacht hätte. Im Buch wird sich manche bisher unbekannte Überraschung finden.“

• Bonner Wurzeln, Bonner Werke des bekanntesten Sohns der Stadt
• Der ideale Begleiter fürs Beethovenjahr 2020
• Exklusiv bebildert mit Archivarien aus dem Beethoven-Haus

Stephan Eisel, Beethoven in Bonn, ca. 96 Seiten, 12,5 x 19 cm, Klappenbroschur, durchgehend farbig bebildert, ISBN: 978-3-96058-342-4
Beethoven in Bonn, Artikelnummer: 9783960583424

weitere Informationen