Mittendrin: Ein Kölner Polizist erzählt

Volker Lange ist seit 1981 Polizist in Köln und leitet seit zehn Jahren als Polizeidirektor die Inspektion Köln-West in Ehrenfeld. Streifenbeamter, Motorradpolizist, Zivilfahnder, Leiter bei der Bereitschaftspolizei, Einsätze im Stadion bei Spielen des 1. FC Köln und Kommandoführer eines SEKs: Der 58-Jährige kennt alle Facetten der Polizeiarbeit.
In "Mittendrin" lässt Tim Stinauer, Redakteur und langjähriger Polizeireporter des "Kölner Stadt-Anzeigers", Volker Lange von 15 herausragenden Einsätzen berichten, die ihm in Erinnerung geblieben sind - weil sie besonders spektakulär waren oder in hohem Grad brisant, rührend, komisch, abseitig oder traurig. Klar und offen spricht er über die Gefühle eines Polizisten, über die Last der Verantwortung im Job, über Schuld, Angst und Fehlentscheidungen. Und darüber, wie es sich damit lebt, für den Tod eines Menschen mitverantwortlich zu sein.

Volker Lange, Tim Stinauer, Mittendrin: Ein Kölner Polizist erzählt, Softcover, ca. 248 Seiten, Format: 12,5 x 19 cm, ISBN: 978-3-96058-402-5
Mittendrin: Ein Kölner Polizist erzählt, Artikelnummer: 9783960584025

weitere Informationen