ICH war es

Ein Wellness-Hotel mitten im Wald. Ruhe, Entspannung und Entschleunigung pur. Ausgerechnet in dieser Idylle am äußersten Zipfel von Beuel finden Spaziergänger eine Frauenleiche. KHK Willi Wipperfürth und sein Team werden an den Fundort gerufen. Bei der Toten handelt es sich um die seit ein paar Tagen vermisste Frau eines wohlhabenden Geschäftsmannes aus Bad Godesberg.
Bei der Suche nach der Wahrheit stoßen die Kriminalbeamten auf dubiose Treffen im Wellness-Hotel. Sie haben es mit Escort-Damen und Schönheitswahn, mit Geschäftsmännern und mit diversen Familienangehörigen zu tun. Verhängnisvolle Geheimnisse kommen ans Tageslicht.
Doch wer ist in der Lage, so einen grausigen Mord zu begehen?

Karin Büchel, ICH war es, Softcover, ca. 192 Seiten, Format: 12,5 x 19 cm, ISBN: 978-3-96058-411-7
ICH war es, Artikelnummer: 9783960584117

weitere Informationen